Unsere Kirchengemeinden

Evangelische Kirchengemeinde Spraitbach

Im Jahr 1867 wurde nach der Loslösung von Täferrot die evangelische Kirchengemeinde gegründet.

Unsere Kirchengemeinde zählt ca 1300 Gemeindemitglieder und umfasst von der Kommunalgemeinde Spraitbach: Spraitbach, Vorderlintal, Hinterlintal, Hegenreute, Eigenhof, Hertighofen, Ölmühle, Berghaus, Beutenmühle, Ochsenbusch, Beutenhof und Leinhäusle. Von der Kommunalgemeinde Ruppertshofen: Lettenhäusle, Fuchsreute, Boschenhof, Schilpenbühl, und Heiligenbruck. Von der Kommunalgemeinde Durlangen: Zimmerbach, Tanau, Mooswiese, Stutzenklinge und Amandusmühle.

So lädt auch unsere Gemeinde Sie ein zum Gottesdienst und an unseren Gruppen, Chören und Veranstaltungen teilzunehmen, sich in der Kirchengemeinde einzubringen, oder wenn sie ein Gespräch suchen oder ein Seelsorgliches Anliegen haben - Sie sind herzlich Willkommen!

Gottesdienst und Veranstaltungen

Gottesdienst findet in der Regel jeden Sonntag um 9.30 Uhr statt. Direkt in der Spraitbacher Mitte steht das im Jahr 2016 neu eingeweihte Gemeindehaus, in dem auch das Gemeindebüro untergebracht ist. Unsere Kirchengemeinde hat viele Gruppen und Angebote für Menschen jeglichen Alters.

Kinder- und Jugendgruppen: Mutter-Kind-Gruppe, Jungscharen, Konfirmandenarbeit
und Pfadfindergruppen (VCP).

4 mal im Jahr wird Mittwochs zwischen 11.30 und 13 Uhr ein Mittagessen unter dem Motto
"Fair und Lecker durch die Jahreszeiten" unser "Treffen und Schmausen" angeboten.

Ökumenische Projekte: Kinderbibeltage, Kreuzweg der Jugend, Kindergarten- und Schulgottesdienste, Neujahrs- und Fastengottesdienste, Seniorennachmittag und der "Lebendige Adventskalender" in der Adventszeit.

Chöre: Cantemus Chor

Männerstammtisch

Seniorenfreizeiten (mit und ohne Koffer)

Nacht der offenen Kirche

Spielenachmittag

Förderverein

 

Evangelische Kirchengemeinde Ruppertshofen

Die evangelische Kirchengemeinde Ruppertshofen besteht aus ca. 750 Gemeindemitgliedern. Diese kommen aus der Gemeinde Ruppertshofen mit seinen Teilorten Hönig, Tonolzbronn und Steinenbach sowie den dazugehörigen Höfen. Der Ortsteil Birkenlohe ist kirchlich an Frickenhofen angebunden.

Vorsitzender des Kirchengemeinderats ist seit Januar 1996 Herr Matthias Bauer aus Hönig.

Pfarrer Stephan Schiek ist seit März 2006 in Ruppertshofen tätig und wohnt mit seiner Familie im Evangelischen Pfarrhaus in der Erlenstraße 5.

Evangelisches Pfarrhaus

Das Evangelische Pfarrhaus befindet sich in der Erlenstraße 5 in Ruppertshofen. Das Haus stammt aus dem Jahre 1912 und steht unter Denkmalschutz. Im Jahre 2009 wurde das Dach und im Jahr 2013 die Fassade des Obergeschosses, in dem sich die Pfarrwohnung befindet, energetisch saniert. Im Erdgeschoss sind das Pfarrbüro und die beiden Gemeindesäle untergebracht, in denen sich die Kreise treffen und verschiedene Veranstaltungen stattfinden.

Friedhof

Der Friedhof gehört der bürgerlichen Gemeinde und befindet sich am Ortsrand von Tonolzbronn.