Sommernachtskino

Die evangelischen Kirchengemeinden Spraitbach und Ruppertshofen laden ein zum

 

Freitag, 2. Juli 2021
Kirchplatz, Spraitbach
 

Einlass: 20.30 Uhr, Beginn: 21.30 Uhr

Gezeigt wird ein Film, der die Geschichte von vier verschiedenen Menschen in New York City erzählt.

Mit ihren zwei Söhnen auf der Rückbank kommt Clara im winterlichen New York an. Was für die Kinder als Abenteuer getarnt wird, stellt sich bald als Flucht vor dem gewalttätigen Ehemann und Vater heraus. Die drei besitzen wenig mehr als ihr Auto, und als das abgeschleppt wird, stehen sie mittellos auf der Straße. Doch die kalte Großstadt zeigt Güte: Die Familie landet im russischen Restaurant Winter Palace, geführt von dem charmanten Timofey und dem Ex-Häftling Marc, der hier eine zweite Chance bekommen hat. Das Winter Palace wird zum Ort der unerwarteten Begegnungen von Menschen in Lebenskrisen, deren Schicksal sich durch die Freundlichkeit von Fremden auf wundersame Weise zum Guten wendet.

 

Samstag, 3. Juli 2021
Pfarrgarten Ruppertshofen, Erlenstraße 5

Einlass: 20.30 Uhr, Beginn: 21.30 Uhr

Gezeigt wird ein Film, der die Geschichte von einem Mädchen und seiner innigen Freundschaft zu einem weißen Löwen erzählt.

Das Leben der zehnjährigen Mia gerät aus den Fugen, als ihre Eltern beschließen, von London nach Südafrika zu ziehen und dort Löwen zu züchten. Mia kann sich nicht eingewöhnen, zu groß ist die Sehnsucht nach ihrer Heimat und ihren alten Freunden. Eines Tages überrascht ihr Vater die Familie mit einem seltenen, weißen Löwenbaby, das auf der Farm geboren wurde: Charlie. Sofort erobert Charlie Mias Herz. In den kommenden Jahren sind die beiden unzertrennlich. Als Charlie zu einer prächtigen Raubkatze herangewachsen ist, bekommt Mia Wind davon, dass ihr Vater das Tier verkaufen will. Mia beschließt, mit Charlie zu fliehen, um ihn in ein Schutzreservat zu bringen.

 

 
 

  • UKB auf Spendenbasis: 10 € für Erwachsene, 5 € für Kinder inkl. einem Getränk
  • Wir bieten „Flaschengetränke“ und kleine Snacks an.
  • Bei Regen müssen die Veranstaltungen leider entfallen.
  • Eine Teilnahme ist nur möglich nach vorheriger Anmeldung beim Evang. Pfarramt SpraitbachRuppertshofen,
    Telefon 07176 6515 bzw. 6555 oder E-Mail
    Pfarramt.Spraitbach-Ruppertshofendontospamme@gowaway.elkw.de
 
 

Ein Sommernachtskino im zweiten „Pandemie-Sommer“? Wie geht das?

  • Anmeldung: Um teilnehmen zu können ist es unbedingt erforderlich, dass Sie sich vorher anmelden.
  • Teilnahmevoraussetzung: Für den Zutritt muss ein tagesaktueller negativer Test-, ein Impf- oder Genesenennachweis vorgelegt werden.
  • Kontaktdaten: Mit der Anmeldung erbitten wir auch ihre Kontaktdaten, die ausschließlich zu Auskunftserteilung gegenüber der Ortspolizeibehörde bzw. des Gesundheitsamtes dienen. Diese werden an einem sicheren Ort aufbewahrt und nach 4 Wochen gelöscht.
  • Teilnahmeobergrenze: Es gibt nur eine begrenzte Anzahl von Sitzplätzen – in Ruppertshofen für ca. 50 in Spraitbach für ca. 60 Personen.
  • Feste Sitzplätze: Sie bekommen beim Einlass einen festen Sitzplatz an einem Tisch zugeteilt. Die Tischgruppen haben einen Mindestabstand von 2 m.
  • Medizinische Masken: Während der Dauer der Veranstaltung ist das Tragen einer medizinischen Maske erforderlich. Die Abstandsregeln sind zu beachten.
  • Bewirtung: Getränke (in Flaschen) und kleine Snaks (wie Chipstüten, Erdnüsse o.ä.) werden Ihnen von unseren Mitarbeitenden auf Bestellung an den Platz gebracht.
  • Unkostenbeitrag: Für unsere Unkosten für die Veranstaltung bzw. Getränke und Snacks bitten wir um eine Spende am Ausgang.

Wenn Sie mit diesen Regelungen einverstanden sind, dann heißen wir Sie herzlich willkommen und freuen uns auf Sie.

 
 

Sommernachtskino 2020 in Spraitbach

Das Sommernachtskino, das unsere Kirchengemeinde am vergangenen Wochenende zum ersten Mal auf dem Kirchplatz veranstaltete, fand auch trotz Corona-Einschränkungen regen Anklang. Die Gäste genossen es sichtlich an den fest reservierten und ansprechend dekorierten Tischen Platz zu nehmen und sich von den Mitarbeitenden mit Getränken und Snacks bedienen zu lassen.

Der Kirchplatz bot eine wunderschöne Atmosphäre mit Ausblick auf die Kaiserberge und den beiden Kirchen im Hintergrund. Der Film „Der Junge muss an die frische Luft“ hatte die Kindheit des bekannten Komikers Hape Kerkeling zum Inhalt.

Herzlichen Dank dem treuen Mitarbeiterteam für Ihren tollen Einsatz.

 
 

Sommernachtskino 2020 in Ruppertshofen

Das Sommernachtskino am vergangenen Wochenende fand auch trotz Corona-Einschränkungen sehr großen Anklang. Die Plätze im Pfarrgarten waren schon eine Woche vor Veranstaltungsbeginn ausgebucht. Die Gäste genossen es sichtlich an den fest reservierten und ansprechend dekorierten Tischen Platz zu nehmen und sich von den Mitarbeitenden mit Getränken und Snacks bedienen zu lassen. Der Film begeisterte viele, nicht nur Queen-Fans und es fiel schwer, bei den Liedern nicht lauthals mitzusingen.

Herzlichen Dank dem treuen Mitarbeiterteam für seinen tollen Einsatz.